UNI RIND

Wir bieten UNI RIND in verschiedenen Varianten an:

UNI RIND 1:1
UNI RIND 1:1 Würfel
UNI RIND 2:1
UNI RIND 2:1 Würfel

Anwendung: UNI RIND wird bei Phosphormangel, Rückgang der Futteraufnahme, Fruchtbarkeitsstörungen und verminderter Pansenfunktion eingesetzt. Es eignet sich hervorragend für phosphorarme
Rationen während der Hochlaktation, sowie in der Trockenstehphase. Sehr gut bei zu jung geschnittenem Gras oder Kurzrasenweiden.

 

TOP START

Wir bieten TOP START in verschiedenen Varianten an:

TOP START 4:1
TOP START 2:1
TOP START 2:1 Würfel
TOP START 1:1
TOP START 1:1 Würfel
TOP START Maxi Phos 0,5:1
TOP START Komplett 2:1

Anwendung: Wird im Hochleistungsbereich mit nachhaltiger Wirkung eingesetzt. Aber auch als Ersatz für Starterfutter, um den Zeitpunkt der Abkalbung oder auch  während der Trächtigkeit erzielt man grosse
Wirkungen. Man erzielt eine bessere Grundfutterausbeute, kann Appetitlosigkeit entgegenwirken und hilft bei Kurzrasenweiden zur Stabilisierung der Pansenflora. Zu hohe Zellzahlen werden gesenkt. Top Start kann auch bei Hitzestress oder als Zumischung im Mischfutter angewendet werden.

Top Start Maxi Phos wurde speziell für das Berggebiet entwickelt für Rationen mit hohen Kräuteranteil oder Luzernefütterungen. Ebenfalls ist Maxi Phos geeignet für TMR unter Zufütterung von Futterkalk oder bei generellem Phosphormangel.

 

BASIC

Es gibt zwei verschiedene Basicprodukte bei uns:

Basic 2:1 (Verhältnis Ca:P = 2:1)

Anwendung: Bei grasbetonten Rationen im mittleren Leistungsbereich. Ist auch in Totalmischrationen mit genügend hoher Phosphorversorgung einsetzbar.


Basic 1:1 (Verhältnis Ca:P = 1:1)

Anwendung: Bei kleereichen Rationen mit wenig Phosphor. Ist auch in Totalmischrationen im mittleren Leistungssegment einsetzbar