Im Jahr 1999 traten im Bestand von Paul Villiger Mycotoxine auf, die zu einer Leistungseinbusse von rund 30 % führten. Aufgrund verschiedener fehlgeschlagener Ratschlägen entschied er sich, die Villstar GmbH zu gründen. Die Gründung folgte im Jahr 2005. Durch selbstständige Weiterbildung und Versuche auf dem eigenen Betrieb, entstanden hochwertige Mineralstoffrezepte.